Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitaltag 2022: Kommunales Crowdfunding auf dem Land

24. Juni // 9:00 - 10:30

Free

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hat in zwei Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz die Durchführung eines Pilotprojektes zum Kommunales Crowdfunding über die Plattform StartNext angestoßen. Beide Projekte aus dem Bereich Tourismus wurden in den beteiligten Verbandsgemeinden sehr erfolgreich durchgeführt. Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein realisierte einen Königsthron und eine königliche Tafel auf ihrem Hausberg, dem Königsberg. Die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg konnte zwei Solarkühlschränke für Wander*innen aufstellen.

Bei der Veranstaltung werden die Projekte vorgestellt, Beteiligte teilen ihre Erfahrungen, Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung werden präsentiert und es wird zur gemeinsamen Diskussion eingeladen. Nicht zuletzt geht es um die Frage, welche praktischen Erkenntnisse aus den Projekten gewonnen werden konnten und darum, wie es weitergeht – sowohl in den betroffenen Verbandsgemeinden selbst, aber auch darüber hinaus.

Ideenwald aus Kaiserslautern war für die Unterstützung und Beratung der Crowdfunding-Kampagnen zuständig. Das WITI-Projekt der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer zeichnet für die wissenschaftliche Begleitung mit zwei quantitativen Online-Befragungen sowie Intensivinterviews mit ExpertInnen und AkteurInnen verantwortlich.

Veranstalter sind: Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, VG Lauterecken-Wolfstein, VG Otterbach-Otterberg, Ideenwald Kaiserslautern, WITI-Projekt der Universität Speyer

Hier können Sie direkt teilnehmen:

https://us02web.zoom.us/j/83330191894?pwd=QW5SNVJ2OFFLRUcrMFNxSmZ0VUFBdz09

Meeting-ID: 833 3019 1894 Kenncode: 061029

 

Der Digitaltag findet am 24. Juni deutschlandweit statt. Er wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.

Der Digitaltag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Der Aktionstag soll die Digitalisierung mit zahlreichen Formaten erklären, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und auch Raum für kontroverse Debatten schaffen.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen des diesjährigen Digitaltags.

 

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
9:00 - 10:30
Eintritt:
Free

Veranstaltungsort

Digital