Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lunchbreak for Future: Prof. Dr. Karl Keilen über Herausforderungen der Energiewende an die Gesetzgebung

13. Mai // 13:00 - 14:00

Free

Wir setzen unsere digitale Reihe „Nachhaltigkeit als Aufgabe der öffentlichen Verwaltung“ im Sommersemester 2022 fort. Wir wollen diesmal den Fokus auf das Thema Energiewende legen.

Den Auftakt bildet der Vortrag von Prof. Dr. Karl Keilen (Mainz) zum Thema „Herausforderungen der Energiewende an die Gesetzgebung“ am 13.05.2022. Momentan rückt das Thema Energiewende stark in den Fokus des öffentlichen Interesses. Die Sicherung der Energieversorgung sowie die Transformation der Energieerzeugung hin zu erneuerbaren Energien sind die großen Herausforderungen, für deren Bewältigung die Gesetzgebung die entscheidenden Rahmenbedingungen setzt. Der Vortrag wird aktuelle Entwicklungen in der Energiegesetzgebung vorstellen und Strategien zum Umgang mit den Herausforderungen der Energiewende aufzeigen.

Prof. Dr. Karl Keilen, Ltd. Ministerialrat a.D. des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums und heute Mitglied der Kanzlei Kunz Rechtsanwälte Mainz, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fragen der Energie- und Klimaschutzgesetzgebung und berät Unternehmen und Kommunen u.a. zur Entwicklung emissionsfreier Mobilität und zum Ausbau erneuerbarer Energien.

Bei Interesse melden Sie sich über diesen Link bitte bis zum 12.05.2022 an. Sie erhalten dann den Zugangslink.

13.05.2022, 13-14 Uhr: Prof. Dr. Karl Keilen (Mainz): Herausforderungen der Energiewende an die Gesetzgebung

Hier finden Sie noch weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe.

Hier finden Sie die Videos der vergangenen Veranstaltungen vom Lunchbreak for Future. 

(Bildquelle: https://unsplash.com/photos/WYGhTLym344)

Details

Datum:
13. Mai
Zeit:
13:00 - 14:00
Eintritt:
Free

Veranstaltungsort

Digital

Veranstalter

WITI – Town & Gown
Telefon:
06232/654-187
E-Mail:
marquardt@uni-speyer.de
Veranstalter-Website anzeigen