Wissens- und Ideentransfer für Innovation in der Verwaltung

Aktuelle Veranstaltungen

Lunchbreak for Future: Klimaneutrale, nachhaltige, zukunftsfeste Städte – (Wie) Geht das? – Anja Bierwirth

Datum: 08.07.2022
  Die digitale Veranstaltungsreihe „Nachhaltigkeit als Aufgabe der öffentlichen Verwaltung“ setzen wir mit unserer zweiten Session für das Sommersemester 2022 fort. Zum Thema „Energie als Herausforderung der nachhaltigen Stadt“ wird Anja Bierwirth, Leiterin des Forschungsbereichs Stadtwandel am Wuppertal Institut am 08.07.2022 einen Vortrag halten. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in Kürze unter diesem Beitrag. Bei Interesse melden […]

Meet & Treat: Wissenstransfer für Innovation in der Verwaltung

Datum: 12.07.2022
Du studierst an der Universität Speyer und interessierst dich für Innovation in der öffentlichen Verwaltung? Du studierst (noch) nicht bei uns und hast trotzdem Interesse? Dann bist du bei unserem Meet & Treat genau richtig! 😉 Wir wollen mir dir ins Gespräch über eine innovative und moderne öffentliche Verwaltung kommen und so eine Plattform für […]

Pub-Talks: Wissenschaft mal anders probieren mit Prof. Dr. Michael Hölscher

Datum: 21.07.2022
Wissenschaft einmal anders erleben können Sie bei unserer neuen WITI-Veranstaltungsreihe „Pub-Talks“: In Speyerer Cafés, Bars, Pubs und Weinstuben wollen wir mit Ihnen zu aktuellen Themen rund um die öffentliche Verwaltung ins Gespräch kommen. Das Veranstaltungsformat: Mit einem kurzen Impulsvortrag (max. 15 min) zu einem unserer Forschungsthemen wollen wir Sie zu einem gemeinsamen Austausch einladen – […]

Aktuelle Beiträge

Vortrag verpasst? Kein Problem! WITI hat eine Mediathek.

Vortrag verpasst? Kein Problem! WITI hat eine Mediathek.

Ständig verfügbar und interaktiv: In der WITI-Mediathek können Sie nun die Vorträge unserer Veranstaltungen erneut ansehen und über YouTube kommentieren. Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie in unserer Sammlung.

Entdecken Sie WITIs Herzstück – mit unserem 360°-Rundgang

Entdecken Sie WITIs Herzstück – mit unserem 360°-Rundgang

Auch ohne den Weg nach Speyer auf sich zu nehmen, haben Sie ab sofort die Möglichkeit unser Innovationslabor hautnah zu erleben. In unserem neuen 360°-Rundgang laden wir Sie herzlich dazu ein, durch unsere Räumlichkeiten zu stöbern. Neben dem großen Hauptraum für...

Wie baut man ein Innovationslabor für die öffentliche Verwaltung?

Wie baut man ein Innovationslabor für die öffentliche Verwaltung?

Der Bau eines Innovationslabors für die öffentliche Verwaltung ist nicht vergleichbar mit dem Bau eines Universitäts- oder Bürogebäudes - es ist eine besondere Herausforderung. Wir haben sieben Expert*innen-Tipps wie man es NICHT macht - garantiert selbst getestet!...

Über WITI

Seit Beginn des Jahres 2018 wird das Projekt „Wissens- und Ideentransfer für Innovation in der Verwaltung“ (WITI) an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer von der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ gefördert, der sogenannten „kleinen Exzellenzinitiative“. WITI hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen wissenschaftlich fundiert zu unterstützen und kreative neue Wege aufzuzeigen, um die deutsche Verwaltungslandschaft zu modernisieren und einen Kulturwandel einzuleiten. Im Rahmen von einem Zentralprojekt und vier Teilprojekten wollen wir innovative Verfahren, Strategien und Organisationsformen für den Wissens- und Ideentransfer zwischen Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln, die wissenschaftliche Basis dafür ist die sogenannte Triple- bzw. Quadruple Helix. Eine praxis- und lösungsorientierte Herangehensweise steht dabei im Vordergrund, regionale Innovationssysteme werden stark mit einbezogen.

WITI-Film

Für alle, die das WITI-Projekt in weniger als zwei Minuten kennenlernen möchten, haben wir die wichtigsten Details in diesem Video zusammengestellt.

Publikationen (eine Auswahl)

Färber, Gisela (2020)

Die Folgen der Corona-Krise in „Innovative Verwaltung“; Seite 19-21; Ausgabe 7-8. Online verfügbar unter: https://www.springerprofessional.de/corona-und-die-finanziellen-folgen/18207180

Frank, Andrea et al. (2022)

Erfolgsfaktoren für vernetzte Innovationsorte an Hochschulen. Partizipative Experimentierräume an Hochschulen etablieren und fördern. Policy Paper des Stifterverbandes, Ausgabe 01, 5. Januar 2022. Verfügbar unter https://innovation-hubs-campus.de/publikation.

Gerhard, U.; Hoelscher, M.; Marquardt, E. (2022)

Knowledge Society, Educational Attainment, and the Unequal City. A Sociospatial Perspective. In: Freytag, T.; Lauen, D. L. & Robertson, S. L. (Hg.): Space, Place and Educational Settings. Cham: Springer International Publishing, S. 7–31. doi: https://doi.org/10.1007/978-3-030-78597-0_2

Marquardt, E.; Hoelscher, M.; Zern-Breuer, R. (2021)

Transfer in die öffentliche Verwaltung. In: Schmidt, U.; Schönheim K. (Hg.): Transfer von Innovation und Wissen. Wiesbaden: Springer VS, 125-144. doi: https://doi.org/10.1007/978-3-658-33667-7_7

Otto, Jana (2021)

Kommunalverwaltungen in der Corona-Pandemie. Ergebnisse zweier großangelegter Befragungen in Deutschland. In: WITI-Berichte Nr. 9, Speyerer Arbeitshefte Nr. 255.

Wirtz, Bernd W.; Müller, Wilhelm M. (2022)

An Integrated Framework for Public Service Provision in Smart Cities, in: International Journal of Public Sector Performance Management, DOI: 10.1504/IJPSPM.2020.10045938

Presseschau (eine Auswahl)

Ein Plädoyer für die Veränderung der Kultur in der Verwaltung
FAZ, 2021-10
Ein Beitrag zum Einzug in unser Innovationslabor
Rheinpfalz, 2021-06
Ein Bericht zu unserem Atlas der Innovation
Tagesspiegel Background, 2021-03
Prof. Dr. Färber äußert sich zur Abgeordnetenversorgung
Behörden Spiegel, 2021-03
Ein Gastbeitrag zu kooperativem Arbeiten von Verwaltung und Wissenschaft
Future4Public, 2021_07
Ein Bericht zur Digitalstrategie der Stadt Speyer - entwickelt mit unserem Teilprojekt Smart City
Rheinpfalz, 2020-11

Anmeldung zum WITI Newsletter